Aufrufe
vor 1 Jahr

Morawa Kundenmagazin Herbst 2020

  • Text
  • Buchlive
  • Wiener
  • Zeit
  • Lebt
  • Liebe
  • Morawa
  • Welt
  • Wien
  • Verlag
  • Buch
  • Isbn

12 MORAWA IN GRAZ Die

12 MORAWA IN GRAZ Die größte Morawa- Franz Kriutz. Seine Stationen: Buchhandlung Styria, Bücherbox, von 2001 bis 2020 Filialleiter der Buchhandlung Moser Am Eisernen Tor ( vorher Herrengasse). Seit Oktober ist er in Pension.

MOSER 13 Buchhandlung ist „Der Moser“ in Graz Die von Ulrich Moser 1868 eröffnete Buchhandlung Moser gehört seit dem Jahr 2000 zur Morawa Group. 2006 übersiedelte die Buchhandlung an den heutigen Standort mit einer Gesamtfläche von 2.600 Quadratmetern, verteilt über drei Etagen. Als Ergänzung wurde auch ein Literatur-Café integriert, das ein beliebter Treffpunkt der Grazer Leserinnen und Leser geworden ist. Fast 20 Jahre hat Franz Kriutz die Buchhandlung geleitet, seit 1. Oktober befindet er sich in Pension. Zum Moser Am Eisernen Tor 1 geht man nicht nur, um die letzte Neuerscheinung zu erwerben, der Moser ist viel mehr: Sozialund Bildungszentrum, Informationsbörse, Kaffeehaus, Haus der Begegnung, Ruhezone. Kurz: „Der Moser“ ist eine Institution, und die Menschen dort sind mehr als Verkäufer und Käufer. „Ein Buch zu verkaufen ist Überzeugungsarbeit“, sagt Franz Kriutz, der 40 Jahre lang im Buchhandel tätig war und keinen Hehl daraus macht, dass es ihm schwergefallen ist, loszulassen. „Es ging mir immer darum, die Fackel der Begeisterung, die in mir brennt, weiterzureichen. Ich verkaufe also keine Ware, sondern ein Gefühl. Und während dieses Vorgangs öffnen sich beide, geben beide viel von sich preis: der Käufer und der Verkäufer.“ Die Leitung unserer größten Morawa- Buchhandlung haben wir Sandra Wild übertragen, die bereits seit 13 Jahren im Unternehmen tätig ist und erfolgreich seit 11 Jahren die Buchhandlung im Grazer Einkaufszentrum „Shopping City Seiersberg“ führt. Sandra Wild hat gemeinsam mit dem gesamten Team einige Veränderungen vor: Die Kinderbuchabteilung wird ins Erdgeschoß verlegt, um den Familien das Einkaufen zu erleichtern. Außerdem ist die Einrichtung einer Spielewelt für Groß und Klein geplant. Die beliebten Lesungen und Diskussionen mit Autorinnen und Autoren werden natürlich auch unter der neuen Leitung stattfinden. • Sandra Eleonore Wild. Ihr Werdegang: 1997 Leykam Hartberg, danach Filialleitungen der Buchhandlungen Leykam Seiersberg, Leykam Feldbach und ab 2007 Morawa im Center West, ab 2009 Doppelfilialleitung Morawa Seiersberg/Center West, ab 2011 nur Morawa Seiersberg, seit Juni 2020 ist sie Chefin bei Moser.