Aufrufe
vor 7 Monaten

LESElust Weihnachten 26.11.2021

  • Text
  • Wwwmorawaat
  • Lebt
  • Thriller
  • Frau
  • Familie
  • Kinder
  • Rezepte
  • Geschichte
  • November
  • Isbn
  • Buch

KlZtg_62x255_InsSTV_0921.indd 2 04.10.21 08:37 2 | BELLETRISTIK Freitag, 26. November 2021 Freitag, 26. November 2021 BELLETRISTIK | 3 Eine Überdosis Gerissenheit Nicht ahnend, mit wem sie es zu tun haben, rollen die Ermittler rund um Carl Mørck einen alten Fall auf ... An ihrem 60. Geburtstag begeht eine Frau Selbstmord. Ihr Tod führt zur Wiederaufnahme eines ungeklärten Falls aus dem Jahr 1988, der Marcus Jacobsen mit seinem besten Ermittler Carl Mørck zusammengeführt hat. Carl, Assad, Rose und Gordon ahnen nicht, dass der Fall das Sonderdezernat Q an die Grenzen bringt: Seit drei Jahrzehnten fallen Menschen einem gerissenen Killer zum Opfer, der tötet, ohne dass ihm ein Mord nachgewiesen werden kann. Er wählt Opfer und Todeszeitpunkt mit Bedacht und Präzision. Dreißig Jahre lang konnte niemand ihn stoppen. Und während die Corona-Maßnahmen die Ermittlungsarbeiten zusätzlich erschweren, bewegt der alte Fall sich auf Carl zu wie eine Giftschlange, die Witterung mit ihrer Beute aufgenommen hat … Jussi Adler-Olsens Romane wurden mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet, darunter der Ripper Award – der Europäische Preis für Kriminalliteratur. Natrium Chlorid. Jussi Adler-Olsen. dtv. 528 Seiten, 25,90 Euro JETZT SHOPPEN! IMPRESSUM: Medieninhaber und Herausgeber: Morawa Buch und Medien GmbH, Hackinger Straße 52, 1140 Wien. Texte: Morawa Buch und Medien GmbH, Hackinger Straße 52, 1140 Wien. Produktion: Anzeigen & Marketing Kleine Zeitung GmbH & Co KG, Gadollaplatz 1, 8010 Graz. © PR-Redaktion. Koordination: Mag. Roswitha Jauk. Layout: Patricia Fuchs, Styria Media Design GmbH & Co KG, www.styriamediadesign.at. Hersteller: Druck Carinthia GmbH & Co KG, 9300 St. Veit. Fotos: stock.adobe.com. Druck- und Satzfehler vorbehalten. WERBUNG Karin Slaughters falsche Zeugin Sie ist fraglos eine Meisterin des Suspense. Jetzt ist der atemberaubende neue Thriller der SPIEGEL-Bestseller-Autorin Karin Slaughter da! Anwältin Leigh musste schon immer härter kämpfen als andere. Denn ihre Kindheit war geprägt von Gewalt und wurde vor Jahrzehnten durch ein brutales Verbrechen abrupt beendet. Seitdem sucht sie Schutz hinter der unauffälligen Fassade ihres gutbürgerlichen Lebens. Bis sie den Auftrag bekommt, die Verteidigung eines mutmaßlichen Vergewaltigers zu übernehmen. Der Fall könnte Leighs Karriere einen mächtigen Schub verpassen. Doch als sie dem Angeklagten gegenübersteht, Die falsche Zeugin. Karin Slaughter. HarperCollins. 592 Seiten, 22,90 Euro Zwei Väter, die ihre Kinder suchen Wo ist Kommissar Sebastianis 18-jährige Tochter Hannah? Und was hat sie mit der aus Syrien geflüchteten Familie zu tun? Hochspannung aus Norwegen! Kommissar Falk Sebastiani erschießt drei Attentäter und wird dafür mit fragwürdigem Ruhm und viel Applaus von der falschen Seite bedacht. Der Held wider Willen nimmt sich eine Auszeit und reist nach Norwegen. Doch die Ruhe in der Abgeschiedenheit der Finnmark ist trügerisch. Die Gegend ist Teil der „Arktisroute“, über die Geflüchtete illegal ins Land geschleust werden – mit teils dramatischen Folgen. Zudem verdichten sich die Hinweise, dass Falks achtzehnjährige Tochter Hannah, die in Oslo bei ihrer Mutter lebt und die er lange nicht mehr gesehen hat, in einen Mordfall involviert ist. Die Suche nach der untergetauchten Hannah bringt Falk an die Grenzen des Erträglichen. In der unbarmherzigen Wildnis sieht er sich mit einem Gegner konfrontiert, der für Hannahs Taten den ultimativen Preis verlangt: ein Leben für ein Leben … Nordic Crime trifft auf Country noir: Frank Dommel schreibt mit dem Skalpell – messerscharf beobachtet und gnadenlos ehrlich. Kopfkino par excellence! Gott aus Stroh. Frank Dommel. Grafit. 432 Seiten, 14,90 Euro wird ihr klar, warum er ausgerechnet sie als seine Anwältin auserkoren hat. Sie kennt ihn. Und er kennt sie. Und er weiß genau, wovor Leigh seit zwanzig Jahren davonläuft. Karin Slaughter, 1971 im USamerikanischen Georgia geboren, ist eine der weltweit beliebtesten Thriller-Autorinnen. Seit ihrem Debütroman „Belladonna“ (2001) steht sie regelmäßig auf den Bestsellerliste. Ihr Werk wurde in 27 Sprachen übersetzt und 2011 mit dem Silver Bullett Award ausgezeichnet, einem Spezialpreis für Thrillerautoren. JETZT SHOPPEN! JETZT SHOPPEN! Endlich da: Band neun von „Outlander“ Im diesem historischen Roman kämpfen Claire und Jamie Fraser inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges um ihre Familie und ihre Liebe. 1779 steht für Claire Randall und Jamie Fraser mehr auf dem Spiel als jemals zuvor: Zwar sind sie überglücklich über Briannas Heimkehr – doch niemand weiß, ob die Gefahr, die ihre Tochter mit Mann und Kindern zur Flucht aus dem 20. Jahrhundert gezwungen hat, wirklich gebannt ist. Wie können Claire und Jamie ihrer Familie inmitten des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges Schutz bieten? Währenddessen hadert der junge William Ransom noch immer mit seiner wahren Abstammung. Und Lord John Grey muss sowohl einen Weg zur Versöhnung finden, als auch neuen Gefahren entgegentreten – im Namen seines Sohnes, und in seinem eigenen ... Spannung und Dramatik, Leidenschaft, Liebe und Abenteuer: Die Serie „Outlander“ steht für einen hoch spannenden Mix aus Zeitreise- Roman und historischem Roman. Auch im neunten Band von „Outlander“ lässt Welt-Bestseller-Autorin Diana Gabaldon uns hautnah am Schicksal von Claire und Jamie Fraser teilhaben. Outlander – Das Schwärmen von tausend Bienen. Diane Gabaldon. Knaur. 1152 Seiten, 28,90 Euro Über die Freundschaft von vier Schwestern Autorin Louisa May Alcott (1832–1888) wurde mit den Jugendbüchern, die auf Kindheitserlebnissen mit ihren drei Schwestern beruhen, weltberühmt. Little Women – das sind die vier Schwestern March, und es ist die Geschichte einer Schriftstellerin, die nach Unabhängigkeit strebte und dabei einen Welterfolg schuf. Louisa May Alcott legte viel von sich selbst in Jo, die zweitälteste der vier Schwestern und lässt auch sie von einer Karriere als Schriftstellerin träumen. Zwar ist das – wie so vieles andere – für eine Frau in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nicht leicht, doch Jo, Meg, Beth und Amy gehen ihren Weg – gemeinsam und doch jede für sich. Mit Pinsel und Stift ist die Künstlerin Little Women. Beth und ihre Schwestern. Louisa May Alcott. Reclam. 592 Seiten, 37,90 Euro JETZT SHOPPEN! Kera Till ins Neuengland der 1860er-Jahre eingetaucht und hat die unterschiedlichen Charaktere der vier Schwestern mit schwärmerischen Details, floralen Elementen und verträumten Mustern eingefangen. In diesem Band finden sich Teil I und Teil II in vollständiger Neuübersetzung. „Ich will etwas Großartiges machen, etwas Heldenhaftes und Wundervolles, das nach meinem Tod unvergessen bleibt. Ich glaube, ich werde Bücher schreiben und reich und berühmt werden.“ (Jo March) JETZT SHOPPEN! Glücksorte & Heilquellen ISBN 978-3-7020-1953-2 Wolf-Dietmar und Philipp Unterweger BAUERNGÄRTEN Glücksorte – biodivers und ertragreich 200 Seiten, durchgehend farbig bebildert, Hardcover € 39,90 ISBN 978-3-7020-1955-6 Christian Schmid APITHERAPIE Heilquelle der Natur Was uns Bienen für die Gesundheit schenken - Mit Bienenluftatmen 112 Seiten, durchgehend farbig bebildert, Hardcover € 19,90 Leopold Stocker Verlag www.stocker-verlag.com