Aufrufe
vor 7 Monaten

Freizeit Kurier 12.06.2021

Freizeit Kurier

WERBUNG Constantin Schreiber Die Kandidatin Deutschland in naher Zukunft. Sabah Hussein kandidiert als erste Muslimin für das Amt der Bundeskanzlerin. Linke und Rechte stehen sich gegenüber. Die einen sehen in Hussein das Gesicht für eine offene, multikulturelle Gesellschaft. Für die anderen steht die Kandidatin für den Verlust von Identität und eine kulturelle Übernahme, die das traditionelle Deutschland abschafft. Es entbrennt ein Kulturkampf, der das Land zu zerreißen droht. Hoffmann und Campe, 22,90 € Barbara Frischmuth Dein Schatten tanzt in der Küche Fünf Variationen über Selbstbehauptung und Einsamkeit, fünf Frauenschicksale, fünf Versuche, sich nicht unterkriegen zu lassen – weder von den Zeitläufen noch von Männern und schon gar nicht vom Alter. „Geschichten zum Lachen, wahre Geschichten, die erst recht den Anklang an Literatur atmeten. Vor allem solche, die von Niederlagen sprachen, wobei die Niederlage der Gescheiterten sie erst recht zu Heroen machte. Aufbau Verlag € 20,90 € Leïla Slimani Das Land der Anderen Mathilde verliebt sich am Ende des Zweiten Weltkriegs in Amine Belhaj, einen marokkanischen Offizier. Die beiden heiraten und lassen sich in der Nähe von Meknès nieder. Voller Freiheitsdrang hatte sie den Aufbruch in ein neues Leben gewagt und muss doch bald ernüchternde Erfahrungen machen: alltäglicher Rassismus, patriarchalische Traditionen, das Unverständnis des eigenen Mannes. Aber Mathilde gibt nicht auf. Luchterhand Literaturverlag, 22,90 € Ian Gittins The Cure – Dunkelbunte Jahre Die große Bildbiografie, kenntnisreich recherchiert, erzählt die einzigartige Karriere von The Cure – von den Anfängen als minimalistische New-Waver, den Poperfolgen der späten Achtziger und dem heutigen Status als Rocklegenden mit eingeschworener Fangemeinde. Mehr als vierzig dunkelbunte Jahre in Wort und Bild, ergänzt um Playlists und Literaturtipps, um das Cure-Universum ganz neu zu entdecken. Hannibal Verlag, 29,00 € Christian Schleifer Perchtoldsdorfer Schweigen Eine Leiche auf dem Hof von Winzerin Charlotte Nöhrer, dann stirbt ihr Erzfeind Herbert Zaitler während des Hiataeinzugs, und Charlotte findet einen geheimen Nazi-Bunker in den Perchtoldsdorfer Weinbergen – darin eine Leiche. Drei Tote zu viel für Charlotte, sie beginnt Nachforschungen anzustellen. Dabei taucht sie immer tiefer in die eigene Familiengeschichte ein – was verschweigt ihr die Omama? Emons Verlag, 13,90 € Günther Pfeifer Endstation Waldviertel Die Fahrt mit der Waldviertler Schmalspurbahn ist Romantik pur! Doch dann wird ein Mensch von der Lok überrollt. Der Unfall ist ein Rätsel, Hans „G’schaftl“ Huber, Hansdampf in allen Gassen, startet eine Privatinvestigation, zum Ärger des unpopulären Dorfsheriffs. Aber an den wortkargen Waldviertlern beißt sich Huber die Zähne aus – bis eine alte Sage aus der Region Wirklichkeit zu werden scheint. Emons Verlag, 12,90 € Stefanie Neeb Partem – Wie die Liebe so kalt Florian Huber, Uli Kunz WAS IST WAS Band143.Ozeane Isabella Archan Drei Morde für die Mörder Mitzi Beate Ferchländer Die Apfelstrudelmisere Was machst du, wenn dir jemand die Fähigkeit zu lieben nimmt? Liebe kann jeden verwunden – doch niemanden so sehr wie Jael. Denn sein Auftrag ist es, anderen die Gefühle zu stehlen, dafür muss er eiskalt sein. Dann trifft er Xenia und sein Herz schlägt schneller. Die beiden sind füreinander bestimmt. Doch können sie sich den Gefühlsdieben entziehen? Das romantischfantastische Abenteuer beginnt! Dragonfly, 18,90 € Kinder ab 8 Jahren erforschen die Vielfalt der Meere: Meeresbiologen geben einen Einstieg in die Ozeanografie und erklären, wie Strömungen und Gezeiten entstehen. Mit Tauchern geht es hinab an den Haien vorbei bis zu den Unterwasservulkanen. Mit Sachtexten, Interviews und Infokästen wird deutlich, was für den Erhalt der Meere getan wird und welche großen Herausforderungen der Klimawandel darstellt. Tessloff Verlag, 13,90 € Mitzi hat einen Draht zu seltsamen Menschen. Die Freundschaft zu einem Enkeltrickbetrüger hat sie nun allerdings selbst hinter Gitter gebracht. Denn der Mann ist inzwischen mausetot – und ihre Fingerabdrücke waren am Tatort. Als sie aus der U-Haft freikommt, beginnt für Mitzi und ihre Freundin Inspektorin Kirschnagel eine atemlose Suche nach dem wahren Täter, die sie quer durchs Alpenland führt. Emons Verlag, 13,90 € Mit der fröhlichen Witwenschaft in Baden bei Wien ist Schluss für Helene: Neue, belastende Fakten rund um den Tod ihres Mannes sind aufgetaucht. Inspektor Moravec ist drauf und dran, die Ermittlungen gegen sie wiederaufzunehmen und ihrem dunklen Geheimnis auf die Spur zu kommen. Es gibt nur einen Weg, ihren Kopf zu retten – Hochzeit mit Moravec! Doch damit geht der Schlamassel erst richtig los. Emons Verlag, 13,90 €