Aufrufe
vor 1 Jahr

Freizeit Kurier 06.06.2020

Freizeit Kurier

WERBUNG Dr. med. Christian Thuile Die wichtigsten Fragen zum Intervallfasten Christian Thuile, Komplementär- und Ernährungsmediziner, nimmt die diversen Arten des Kurzzeitfastens unter die Lupe: Welche Methode ist für wen geeignet? Was darf man wann essen und wie ist das mit Sport zu vereinbaren? Ob übergewichtig, wählerisch, Nachtschwärmer, Frühstückliebhaber, Gestresster: Anhand von Praxisbeispielen zeigt das Buch, wie es geht. Desmond Morris Das Leben der Surrealisten Wie lebten sie wirklich, die berühmten Künstlerinnen und Künstler? Desmond Morris gehörte zu ihrem Kreis und kennt ihre Vorlieben, Freundschaften und dramatischen Zerwürfnisse. Er porträtiert einsame Wölfe, rebellische Vorkämpferinnen, brillante Exzentriker. Geistreich und unterhaltsam erzählt er von 32 Surrealisten, die Kunstgeschichte schrieben. Franziska Jebens Die Liebe fällt nicht weit vom Strand Aus Versehen ergattert Sophie einen Job bei einem Filmverleih, wo sie den neuesten Blockbuster vermarkten soll. Aus der Sekretärin wird unfreiwillig eine Marketing-Chefin. Während der Dreharbeiten der romantischen Komödie in den Dünen Dänemarks lernt sie einen attraktiven Unbekannten und dessen Hund kennen und vergisst, dass sie eigentlich schon liiert ist... Alex Beer Das schwarze Band Ein eigenwilliger Ermittler, eine tödliche Intrige und eine Republik am Rande des Abgrunds ... Juli im Sommer 1921: August Emmerich steht vor der größten Herausforderung seiner Laufbahn, als er den Mord an zwei brutal hingerichteten Frauen aufklären soll und einem perfiden Komplott auf die Schliche kommt .... Der vierte Band um Kriminalinspektor Emmerich und seinen bislang größten Coup! (Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.) Christian Schleifer Tod in Perchtoldsdorf Wine & Crime in Niederösterreich: Der Heurigenort Perchtoldsdorf steht unter Schock! Bei den berühmten Sommerspielen wird ein Schauspieler auf offener Bühne getötet. Die ehemalige Polizistin Charlotte Nöhrer, die als Neu-Winzerin eigentlich versuchen wollte, dem Publikum ihren Frizzante nahezubringen, stolpert in die Ermittlungen. Schnell entspinnt sich ein Gewirr aus Liebe, Eifersucht und Erpressung. Athesia-Tappeiner Verlag, 16,90 € Unionsverlag, 26,90 € Ullstein, 10,90 € Limes, 20,90 € Emons,13,90 € Shafica Karagulla Der Heilungsprozess Wie unsichtbare Kräfte das menschliche Leben beeinflussen: Die Ärztin Dr. Shafica Karagulla hat viele Jahre mit der hellsichtigen Heilerin Dora Kunz zusammengearbeitet. Ihre langjährigen Forschungen haben ein völlig neues, um eine Dimension erweitertes Wissen über die tieferen Zusammenhänge von Krankheit und Heilung zutage gefördert. Es spielen sowohl bei der Erkrankung als auch bei der Heilbehandlung zahlreiche feinstoffliche Faktoren eine Rolle. Franjo Grotenhermen Die Behandlung mit Cannabis Informationen und Tipps zur therapeutischen Verwendung von Cannabis auf Basis der aktuellen Rechtslage: Das Buch behandelt die medizinischen Themen sowie weitere Aspekte, die bei einer Therapie mit Cannabisprodukten eine Rolle spielen können. Entstanden ist ein Ratgeber, unentbehrlich für alle, die einen praxisorientierten Einstieg in die Materie suchen. Laura Jane Williams Dein Lächeln um halb acht Die Liebes-Komödie um verpasste Chancen ist zum Seufzen romantisch und wunderbar modern. Nadia weiß nicht, dass Daniel jeden Morgen auf sie wartet, seit er sie in einem mit Kaffee bespritzten Kleid gesehen und sich nicht getraut hat, sie anzusprechen. Wie die zwei einander in London immer wieder um Haaresbreite verpassen, ist ebenso romantisch wie amüsant. Ragnar Jónasson Dunkel Hulda Hermannsdóttir, Kommissarin bei der Polizei Reykjavík, soll frühzeitig in Ruhestand gehen, um Platz für einen jüngeren Kollegen zu machen. Sie darf sich einen letzten Fall, einen Cold Case, aussuchen. Der Tod einer jungen Frau wirft während der Ermittlungen düstere Rätsel auf, und die Zeit, um endlich die Wahrheit ans Licht zu bringen, rennt. Eine Wahrheit, für die Hulda ihr eigenes Leben riskiert. Gerhard Loibelsberger Alles Geld der Welt Wien 1873. Der Aufstieg und Fall des Wiener Bankhauses Strauch – eine Geschichte über Börsenspekulanten, Bauherren, Immobilienhaie. Und über die kleinen Leute, die davon träumen, rasant reich zu werden. Im Dreivierteltakt des Wiener Walzers dreht sich alles schneller und schneller und die Menschen stürzen sich in finanzielle und erotische Abenteuer. Willkommen inmitten des Booms der Wiener Gründerzeit und dessen Ende, dem Börsenkrach am 9. Mai 1873. Aquamarin, 20,90 € Nachtschatten, 26,60 € Knaur, 11,90 € btb, 15,90 € Gmeiner, 17,90 €, erhältlich ab 10.06.